Das Ocha no sato Tee Museum befindet sich in den Teefeldern von Shimada. Ab Shizuoka Station mit dem Taxi für ca. 900 yen zu erreichen, zu Fuss ca. 2 km. Karten sind am Bahnhof erhältlich.Das Museum befindet sich in einem modernen Bau. Es gibt ein Restaurant, sie können an einer Teezeremonie teilnehmen, den kleinen Garten mit Teich, im Landschaftsstil bewundern, oder einfach über die Teefelder schauen. Ein schönes Ziel ist Grinpia - Makinohara, hier können Sie zwischen Ende April und Anfang Oktober eine TeePflückTour buchen. Ab Shizuoka City , Shizuoka Station mit der JR Tokaido Line nach Kakegawa Station in Makinohara City.

 

Teeplantagen in Shizuoka

Die Präfektur Shizuoka ist das größte Teeanbaugebiet in Japan. Der Tee wächst am Fuße des Mount Fuji. Der vulkanische Boden und das gemäßigte Klima ist ideal für Teeanbau.