"Koi - Nobori", Karpfenfahnen sind Windsäcke die zum Fest der Jungen am 5. Mai im ganzen Land gehisst werden. Sehen Sie die Koi-Nobori in einem Garten, zeigen sie neben den Elternkarpfen durch kleinere Karpfenfahnen an, wie viele Jungen eine Familie hat.

Fuchu - Shi, Darkness Festival 20 Minuten mit Keio Line von Tokio Shinjuku Station - Fuchu Station. Schreine und Laternen werden durch die Straßen getragen. Spiele aus vergangenen Tagen, eine nostalgische "Geisterbahn". Kabuki im Freien. Goldfische fangen mit dünnem Papier. Früchte in süssem Gelee, Okonomiyaki "japanisches Omelette", gebackene Tintenfischkugel. Getränke schwimmen in Eiswasser. Zum Fest der Kinder fliegen Koi im Wind. Ende April - Anfang Mai.

Nezu ein Stadteil in Tokio. Der gleichnamige Nezu Shrine ist berühmt für einen Berghang mit Rhododendron und die roten Torii Tore. In dem Viertel gibt es viele schöne Restaurants.

Zum Beispiel das Hantei Restaurant.

Verwechseln Sie den Shrine nicht mit Nezu Museum in Aoyama

Fotos folgen